Sie wollen mehr zu den
KAPITALANLAGEN
DER EURO GRUNDINVEST erfahren



Wir rufen Sie kostenlos zurück.
Ihre Daten verwenden wir ausschließlich im Rahmen der rechtlichen Vorgaben.

 
Wohnen und Leben auf Augenhöhe

Veröffentlichungsdatum: 05.05.2012
 
Wohnen und Leben auf Augenhöhe
Bungalows galten lange Zeit als ungeliebte Relikte der 60er-Jahre. Doch seit einiger Zeit ist das Wohnen auf einer Ebene wieder äußerst beliebt - als zeitgemäße Variante des barrierefreien Bauens.


Der Bungalow ist eng verbunden mit den 1960er-Jahren: Kubische Baukörper galten damals als äußerst modern. Selbst der sonst eher barocke, ewig Zigarre rauchende Kanzler Ludwig Erhard entschied sich seinerzeit 1963 beim Neubau seines Amts- und Wohnsitzes in Bonn für das Leben auf einer Ebene.