Sie wollen mehr zu den
KAPITALANLAGEN
DER EURO GRUNDINVEST erfahren



Wir rufen Sie kostenlos zurück.
Ihre Daten verwenden wir ausschließlich im Rahmen der rechtlichen Vorgaben.

 
Deutsche Wohnimmobilien tragen die Bullenflagge

Veröffentlichungsdatum: 15.06.2013
 
Deutsche Wohnimmobilien tragen die Bullenflagge
Der Preistrend für Wohnimmobilien zeigt eindeutig nach oben. Die Spitze ist noch nicht erreicht. Angst vor einer Preisblase, die bald zu platzen droht, muss aber keiner haben.

Es gibt fünf gute Gründe – darunter die Bullenflagge – warum Käufer und Mieter von Häusern und Wohnungen sich darauf einstellen müssen, dass es für sie teurer wird.

1. Die Bullenflagge oder: Charttechnik auch bei Immobilien

An den Finanzmärkten setzen nicht wenige Akteure auf die Charttechnik, um aus Kursbewegungen der Vergangenheit Prognosen für die Zukunft abzuleiten. Bei Immobilienpreisen lassen Bauträger, Käufer oder Makler die Chartanalyse außen vor. Doch ein Blick darauf könnte sich lohnen.

http://www.wsj.de/article/SB10001424127887324188604578545091601046824.html?mg=reno64-wsjde